Zweiter Buchgeburtstag!

Zweiter Buchgeburtstag! Wegen technischer Schwierigkeiten mit ein paar Tagen Verspätung.

Vor zwei Jahren, am 26.6.2012, ging das erste Exemplar von „Überleben als Übersetzer“ über den virtuellen Ladentisch – als E-Book-Download über dieses Blog. Zur Feier des Tages gibt es eine neue Auflage!

In zwei Jahren haben sich einige Fakten geändert, die ich eingearbeitet habe, u. a. den notwendigen Zusatz „Steuerschuldnerschaft des Leistungsempfängers“ an Rechnungen im EU-Ausland und die Sache mit der Gewerbesteuer. Die Erklärung, wie man WordPress bei WebHostOne mit 1-Klick-Install und manuell installiert habe ich gestrichen und dafür die Installation bei Strato erklärt. Ebenfalls gestrichen habe ich die Empfehlung der Rechtschreibprüfung von Duden; erstens, weil die aktuelle Version für Windows 8 unter aller Sau ist und zweitens, weil es auch nicht besser werden wird; Duden wird keine weiteren Versionen mehr anbieten. Dafür habe ich Crashplan empfohlen und ein Unterkapitel über Zuverlässigkeit eingefügt. Mit dem Vorwort zur zweiten Auflage und der neuen Formatierung sind so 12 Seiten hinzugekommen. Auch das Cover ist leicht verändert worden.

Wegen der paar Änderungen allein jedoch habe ich mir weder die Mühe, noch die Kosten gemacht: Hauptgrund war, dass ich in Erfahrung bringen konnte, dass ich mir sehr wohl eine deutsche ISBN kaufen und das Buch so in das Verzeichnis lieferbarer Bücher bringen kann, sodass es von der Buchhandlung um die Ecke bestellt werden kann. Also habe ich das doch gemacht! Zwar glaube ich nicht, dass sich die Ausgaben dafür rentieren werden, aber es war mir ein Herzenswunsch. Auch bei der diesjährigen Buchmesse in Frankfurt wird mein Buch zu sehen sein. Man gönnt sich ja sonst nichts. Leider ließen sich die Rezensionen von der ersten Auflage nicht auf die zweite übertragen – aber ich hoffe, ich kriege neu, oder?

Da ich noch ein paar Exemplare der alten Auflage habe, biete ich diese als Restposten für 10 Euro inkl. Steuer und Versand an, erhältlich im Shop.

Ein Geburtstagsgeschenk für meine Leser gibt es natürlich auch wieder, nicht nur heute, sondern voraussichtlich dauerhaft: Da ich mich in letzter Zeit viel mit WordPress beschäftigt habe und Anfang September der zweite Workshop zum Thema „Die eigene Website mit WordPress“ in Köln ansteht, habe ich eine Anleitung verfasst, mithilfe derer Sie sich Ihren eigenen Unternehmensauftritt zusammenbasteln können –mitsamt Suchmaschinenoptimierung. Hier geht’s zum Download.

Auf das dritte Jahr! Danke an alle für den bisherigen Erfolg.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.