Archiv der Kategorie: Allgemein

Überleben als Übersetzer als PDF für lau!

Es ist mal wieder so weit: Die PDF-Version von „Überleben als Übersetzer“ gibt es für einen begrenzten Zeitraum für lau. Weil Ostern ist und wegen Corona und weil Amazon wohl ganz schön lange für die Auslieferung des Taschenbuchs braucht … Mal sehen, wann ich die Aktion beende, aber über Ostern läuft sie sicherlich!

Viel Spaß beim Lesen und bleibt gesund!

 

*** Die Aktion ist beendet!***

Interview-Reihe!

Am Dienstag, den 07.01.2020 startet sie, die Interview-Reihe mit mehreren etablierten Übersetzern. Diese wurden gebeten, die folgenden Fragen zu beantworten (wobei sie welche auslassen konnten):

  • Wie kamst du auf die Idee, Übersetzerin zu werden?
  • Wie hast du deine Spezialisierung gefunden und wie hast du dich dann in diesem Fachbereich spezialisiert?
  • Wie kamst du an deinen allerersten Auftrag?
  • Arbeitest du vorwiegend mit Agenturen oder mit Direktkunden und hat sich das im Lauf der Zeit geändert?
  • Was liebst du an deinem Job am meisten?
  • Was hasst du an deinem Job am meisten?
  • Was war dein bisher schönstes Übersetzungsprojekt?
  • Welchen Tipp würdest du anfangenden Kolleginnen geben?
  • Wie hast du es geschafft, dir ein berufliches Netzwerk (zu Firmen, aber auch zu Kollegen) aufzubauen?
  • Welchen Tipp hast du für die erfolgreiche Kundenakquise?
  • Was würdest du an deiner Ausbildung/an deinem Werdegang heute anders machen, wenn du könntest?
  • Was war deine bisher beste Anschaffung?
  • Wie hältst du dich auch als alter Hase auf dem Laufenden?
  • Welche Bücher und/oder Veranstaltungen kannst du empfehlen?

Jeden Dienstag wird ein neues Interview veröffentlicht, bis mir die Übersetzer ausgehen :-) Ich hoffe, die Antworten werden für viele Leser hilfreich sein!

Der Shop ist dicht!

Der Shop ist auf vorerst verschwunden! Gerade habe ich die E-Book-Version von „Überleben als Übersetzer“ bei KDP Select angemeldet, damit es im Rahmen des Kindle-Unlimited-Abos ausleihbar ist.

Bis mindestens März 2019 ist „Überleben als Übersetzer“ somit nur noch bei Amazon verfügbar. Na gut, das Taschenbuch auf Bestellung auch über den Buchhandel. Im März ist dann auch das MOSS-Problem gelöst und ich kann alle E-Book-Versionen über den Shop wieder weltweit verkaufen.

Ich freue mich nun auf drei Monate weniger Arbeit und bin gespannt, wie die Ausleihmöglichkeit angenommen wird!

KDP Select

Sollte jemand mit dem Gedanken spielen, die ePub- oder PDF-Version von „Überleben als Übersetzer“ kaufen zu wollen, es aber immer wieder vor sich her schieben – warten Sie nicht zu lange! Nächste Woche werde ich den Verkauf der E-Books im Shop für drei Monate komplett einstellen, damit die Mobi-Version bei KDP Select auf Amazon teilnehmen kann. Dann können Interessierte mit Kindle-Unlimited-Abo die E-Book-Version kostenlos ausleihen. Voraussetzung für die Teilnahme ist allerdings die Exklusivität, weshalb in der Zeit keine elektronische Version irgendwo anders gekauft werden können darf.
Nach den drei Monaten sehen wir weiter, ob sich das gelohnt hat! Vermutlich werd ich’s aber bei den drei Monaten belassen; die PDF-Version ist einfach zu beliebt und es wäre schade, sie auf Dauer gar nicht mehr verkaufen zu dürfen.